Onlineseminar: Den Menschen im Blick

Online-Fortbildung
Grundlagenseminar

Onlineseminar: Den Menschen im Blick
Online-Fortbildung

 Grundlagenseminar
Die Schulung findet via eLearning statt. Bitte melden Sie sich wie gewohnt mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse bei uns an.

Online Tagesseminar:

Den Menschen im Blick
Das Antidiskriminierungstraining mit Schwerpunkt Rassismus

Die deutsche Gesellschaft und die Menschen, die sie ausmachen, werden vielfältiger und offener. Dennoch sehen sich Personen immer wieder mit Rassismus und Diskriminierung konfrontiert. Abwertende Einstellungen gegen Menschen aufgrund ihrer vermeintlich anderen Zugehörigkeit oder „Andersartigkeit“ können in Ungleichbehandlung münden und so zu menschenfeindlicher Hetze und Gewalt führen. Rassismus und Diskriminierung sind jedoch
nicht nur individuelle Probleme, sondern durch Routinen und tradiertes Wissen in Gesellschaft und Institutionen eingeschrieben.
Das Antidiskriminierungstraining „Den Menschen im Blick“ befähigt Mitarbeitende, souverän und professionell mit Beschäftigten und Ratsuchenden in einer zunehmend
diversen Gesellschaft umzugehen. Ziel ist es Rassismus und Diskriminierung als Problem für Einzelne und die eigene Organisation besprechbar zu machen und professionelles Handeln zu stärken. Ausgehend von multimedialen Impulsen, fachlichen Inputs, praktischen Übungen und den Erfahrungen der Teilnehmenden wird (rassistische) Diskriminierung auf unterschiedlichen Ebenen beleuchtet. Der kritische Blick gilt stets dem Eigenen: der Biografie, dem Arbeitskontext, der Organisation und der Umwelt. So möchte das Training einführen und entführen in die Wirkungsmacht und Möglichkeiten
von Frames, Diskursen, Institutionen (Routinen, Muster und Organisationen) und Strukturen (Normen und Gesetzgebungen). Das Training wurde mit einem Team aus Wissenschaft, Bildungspraxis, Wohlfahrtsverbänden, Kommunen und NGOs von Britta Schellenberg an der Ludwig- Maximilians-Universität entwickelt. Die AWO war Partnerin und hat die Inhalte mitgestaltet.

 

HINWEIS:

Die Veranstaltung findet ausschließlich digital und online statt. Genutzt wird dazu die Videoplattform Zoom.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Rechner/Laptop mit einer Kamera und ein Headset oder Kopfhörer mit Mikrofon.

Wir bitten darum, dass Rechner/Laptops nicht gemeinsam für die Teilnahme genutzt werden, sondern jede*r Teilnehmer*in mit einem separaten Gerat an dem Seminar teilnimmt.

Die Anmeldedaten und weitere Hinweise zu dem Seminar erhalten Sie gesondert, nach der Anmeldung.

Anmeldung zu Seminar Onlineseminar: Den Menschen im Blick

Ihre Daten

 

Rechnungsadresse

Onlineseminar: Den Menschen im Blick
16.03.2021
jederzeit möglich
eLearning Plattform
 
0,00 EUR *pro Person
für Mitarbeiter*innen 0,00 EUR
Referent*innen
Dr. Britta Schellenberg und Rabia Kökten

Personenkreis
  • Altenpflege
  • AWO Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeitenden der AWO und deren Tochtergesellschaften
  • AWO Führungskräfte
  • Führungskräfte des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V.
  • Betreuungsdienste
  • Behindertenhilfe und Migrationsarbeit
  • Erzieher*innen der KJH
  • Führungskräfte
  • Gruppenleiter*innen
  • Küchenleiter*innen
  • Leitungs- und Fachkräfte der Jugendhilfe
  • Mitglieder*innen des AK Sozialrecht
  • neue Kolleg*innen
  • offen für alle Interessierten
  • soziale Dienste
  • Suchthilfe
  • Wohnbereichsleiter'*innen
  • Wohnungslosenhilfe
20 - 40 Personen
 
Anmeldeschluss 15.03.2021

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.