Professioneller Umgang mit Sexualität und Intimität in Senioren-Pflegeeinrichtungen

Präsenz-/Fortbildung

Professioneller Umgang mit Sexualität und Intimität in Senioren-Pflegeeinrichtungen
Präsenz-/Fortbildung

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Fortbildung.

Sexualität, Intimität und körperliche Nähe sind grundlegende menschliche Bedürfnisse und Rechte; auch für Menschen, die nicht mehr selbständig für sich sorgen können.

Sie sind ein Bestandteil unserer Persönlichkeit und werden sowohl von unseren individuellen, persönlichen Umständen beeinflusst, als auch von gesellschaftlichen Einflüssen geprägt.

Doch was bedeutet das konkret für Pflegekräfte?

Wie verhalte ich mich in Situationen, in denen ich unsicher bin und/oder mich überfordert fühle?

Schwerpunkte:

- Empirische Befunde

- Physiologische Veränderungen

- Umgang mit sexuellen Bedürfnissen

-Sexuelle Belästigung

Mithilfe der Fragen der Teilnehmenden nähern wir uns dem Thema und suchen nach Lösungen.

Für mehr Sicherheit und Klarheit: in der Einrichtung, im Team und für jeden persönlich.

Anmeldung zu Seminar Professioneller Umgang mit Sexualität und Intimität in Senioren-Pflegeeinrichtungen

Ihre Daten

 

Rechnungsadresse

Professioneller Umgang mit Sexualität und Intimität in Senioren-Pflegeeinrichtungen
30.09.2022
10:00 - 14:00
AWO Seniorenzentrum "Wachtelwinkel"
Hamburger Ring 25
14542 Werder (Havel)
 
*pro Person
für Mitarbeiter*innen 45,00 EUR
Im Preis enthalten:
  • Verpflegung
Referent*innen
Dr. Matthias Bechem
Klinischer Psychologe

Personenkreis
  • Altenpflege
10 - 20 Personen
 
Anmeldeschluss 23.09.2022

Kultur für JEDE*N

Am Sonntag, den 11. September ist es soweit! Dann heißt es wieder: einen ganzen Tag Kultur für JEDE*N!


11. September 2022, kostenfrei

Das ganze Programm

Bild Kultur für JEDE*N
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.