Moodle Workplace 4.0 - für bereits zertifizierte Moodle-Trainer*innen

Online-Fortbildung
neu bei der AWO

Moodle Workplace 4.0 - für bereits zertifizierte Moodle-Trainer*innen
Online-Fortbildung

 neu bei der AWO
Die Schulung findet via eLearning statt. Bitte melden Sie sich wie gewohnt mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse bei uns an.

Mit Beginn des Jahres 2023 wurde unsere Lernplattform "awo-elearning.de" auf neue Version Moodle-Workplace 4.0 aktualisiert. Dieses Update bringt umfangreiche Verbesserungen und Veränderungen mit sich. Am Auffälligsten ist das neue Layout, die neue Menüführung und die modernisierten Icons für die Anwendungselemente. Im Hintergrund gibt es einige neue interessante Features. Wir zeigen einen kleinen Überblick und beantworten Fragen.

Diese Fortbildung richtet sich ausschließlich an bisher zertifizierte Moodle-Trainer*innen.

Die Schulung findet über den zoom-Account des Kurses für Moodle-Trainer*innen statt:
https://awo-elearning.de/course/view.php?id=1926

Für Fragen bitten wir das Forum des Kurses "Austausch Moodle-Trainer*innen" ( https://awo-elearning.de/course/view.php?id=1926) zu nutzen.

Anmeldung zu Seminar Moodle Workplace 4.0 - für bereits zertifizierte Moodle-Trainer*innen

Ihre Daten

Bitte addieren Sie 4 und 3.
Moodle Workplace 4.0 - für bereits zertifizierte Moodle-Trainer*innen
08.02.2023
10:00 - 12:00
eLearning Plattform
 
kostenfrei

Referent*innen
Stefan Hoffmann
Gary Tidwell

Personenkreis
  • AWO Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeitende des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. und deren Tochtergesellschaften
5 - Personen
 
Anmeldeschluss 05.02.2023
Danach nur auf Anfrage.
Achtung
Anmeldeschluss verstrichen!
Eine Anmeldung ist nur noch auf Anfrage möglich.

Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Lerne unsere mutigen Mutmacher*innen und ihre Motivation kennen,
komm mit uns auf die Reise. Menschen so vielfältig wie unser Verband.


Einblicke in unsere Arbeit findest du hier!

Einblicke in unsere Arbeit

Bild Mutige Mutmacher*innen  gesucht!
© 1990 - 2023 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.