AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gGmbH

Geschäftsstelle
AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gGmbH

Anschrift

AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gGmbH
Neuendorfer Straße 39a
14480 Potsdam

Kontakt

FAX +49 331 73041-910

Hier kommen Sie zur Elternbeitragsverwaltung


Die Umsetzung der UN Kinderrechtskonvention ist Grundlage des Handelns in den Einrichtungen.
Wir setzen uns für die Chancengerechtigkeit für jedes Kind ein und schätzen die kulturelle Vielfalt.

Jedes Kind hat das gleiche Recht auf eine entwicklungsfördernde Umgebung, die wir in den Einrichtungen vorhalten.

Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ist uns eine Herzensangelegenheit. Wir regen die Kinder und Jugendlichen an, ihre Bedürfnisse, Meinungen und Vorstellungen zu formulieren, zu diskutieren. Dafür haben wir Kinderparlamente oder andere Gremien eingerichtet.

Wir  unterstützen und beraten die Eltern und vermitteln bei Bedarf entsprechende Kontakte zur weitergehenden Beratung.

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen ist uns besonders wichtig. Wir ermöglichen regelmäßige Fortbildung und arbeiten für die Nachwuchsgewinnung eng mit der AWO Fachschule für Sozialwesen in Potsdam und Premnitz  zusammen. Die Vergütung aller Beschäftigten erfolgt gemäß TVöD.

Die Hinweise der Eltern nehmen wir sehr ernst und suchen gemeinsam nach konstruktiven Lösungen. Wir laden sie herzlich ein, sich in  Elternversammlungen und in Kita Ausschüssen zu beteiligen.

Die AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gGmbH ist Träger von:

  • 27 Kindertagesstätten mit ca. 3.800 Plätzen für Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Grundschulalter sowie einem anderen Angebot zur Betreuung von Kindern im Grundschulalter (AKi) entsprechend Kitagesetz des Landes Brandenburg § 1 (4)
  • Kinder- und Jugendhilfeverbund
  • Flexible Hilfen
  • Tagesgruppe
  • Frühförder- und Beratungsstelle
  • Eltern-Kind-Gruppen

Wir beschäftigen insgesamt 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.