AWO Seniorenzentrum "Havelland"

Senioren
AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH

Anschrift

AWO Seniorenzentrum "Havelland"
Passage 1
14662 Friesack

Kontakt

FAX +49 33235 29511

Kontaktperson

Annekathrin Haase
Einrichtungsleitung


Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung.

Annekathrin Haase

Einrichtungsleitung

Das Seniorenzentrum "Havelland" befindet sich in der schönen Fliederstadt Friesack.
Friesack liegt im Havelland und hat ca. 2.500 Einwohner. Diese Kleinstadt befindet sich direkt an der Bundesstraße 5, etwa 60 Kilometer von Berlin entfernt. Es bestehen gute Bus- und Bahnanbindungen.
Das Stadtzentrum mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, z.B. für Backwaren, Waren des täglichen Bedarfs, Textilien, Elektroartikel, kann man in ca. 4 Gehminuten erreichen. Das Rathaus und das Heimatmuseum sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe zu finden.
Geprägt ist die Stadt Friesack vor allem durch ihren ländlichen Charakter, eingebettet in eine reizvolle wald- und wiesenreiche Landschaft.

aktuell keine Termine

  • Betreuungsassistent*in / Alltagsbegleiter*in
    ab sofort      unbefristet      30 Wochenstunden     
    mehr erfahren
  • Pflegefachkraft (d/w/m) / Altenpfleger*in
    ab sofort      unbefristet      40 Wochenstunden     
    mehr erfahren
  • Quereinstieg in die Pflege (d/w/m) für unser AWO Seniorenzentrum in Friesack
    ab sofort      unbefristet      35 Wochenstunden     
    mehr erfahren
  • Dauernachtwache (d/w/m)
    ab sofort      unbefristet      40 Wochenstunden     
    mehr erfahren
  • Pflegehilfskraft (d/w/m) für unser AWO Seniorenzentrum in Friesack
    ab sofort      unbefristet      40 Wochenstunden     
    mehr erfahren

WILLKOMMEN IM AWO Seniorenzentrum "Havelland"!

 

Fachliches und kompetentes Handeln, stets orientiert an den neuesten Erkenntnissen sowie Verlässlichkeit sind für uns selbstverständlich. Wir beraten und unterstützen mit dem Ziel, die Eigeninitiative zu erhalten und zu stärken.

Die Würde jedes Bewohners wird geachtet und bewahrt. Eine ressourcenorientierte Pflege und Betreuung wird gewährleistet. Wir bauen Vertrauen auf, vermitteln Sicherheit und Geborgenheit.

Wir beraten Sie in allen Dingen des täglichen Lebens und sind Ihnen auch gern behilflich bei der Vermittlung individueller Beratungsangebote. Unsere weiteren Leistungen sind:

  • stationäre Pflege
  • Kurzzeit-, Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • spezielle Dementenbetreuung
  • Hausarztprinzip
  • hauswirtschaftliche Versorgung (Reinigung, Wäschedienst)
  • hauseigene Küche
  • Vermittlung von Friseur, Fußpflege, Physiotherapie, Logopädie

Im Seniorenzentrum "Havelland" wohnen 54 pflegebedürftige Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern. Jeder Bewohner erhält ein Einzelzimmer mit Telefon- und Fernsehanschluss. Über einen gemeinsamen Flur sind immer zwei Zimmer miteinander verbunden und teilen sich ein gemeinsames Bad. Separate Kurzzeitpflegezimmer stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Zimmer sind komplett möbliert, aber das Mitbringen liebgewordener Gegenstände ist möglich. Die gesamte Einrichtung ist behindertengerecht ausgestattet.

Auf drei Etagen werden unsere Bewohner liebevoll betreut. In jedem Bereich leben 18 Bewohner. Die einzelnen Etagen sind mit einem Fahrstuhl oder über die Treppenhäuser erreichbar.
Im Erdgeschoss befindet sich der Bereich "Fliederblüte" mit einem eigenen Zugang zur Terrasse und dem wunderschönen Garten. Im ersten Obergeschoss, dem Bereich "Birnenblüte", sind außerdem der großzügige, helle Speisesaal zu finden und die hauseigene Wäscherei, in der die gesamte Bewohnerwäsche gewaschen wird. Unsere 3. Etage trägt den schönen Namen "Kirschblüte".

Eine großzügige Gartenanlage mit Sinnespfad und Hochbeet bietet Erholung und Entspannung. Ein großer Fischteich und ein Pavillon laden zum Verweilen ein.

Für die Pflege und Betreuung steht ein hochmotiviertes Mitarbeiterteam rund um die Uhr zur Verfügung. Jeder einzelne ist bemüht, für die Bewohner eine Atmosphäre der Geborgenheit und liebevollen Betreuung zu schaffen. Auf die Vielzahl der unterschiedlichen Persönlichkeiten unserer Bewohner stellen sich die Mitarbeiter des Hauses jederzeit ein.

Unser qualifiziertes Mitarbeiterteam besteht aus Krankenschwestern, Altenpflegern, Pflegehilfskräften, Fachkräften für Palliativ Care, Gerontopsychiatrischer Fachkraft, Hospizhelfern, Hauswirtschaftskräften, Mitarbeitern der Verwaltung, Haustechnikern sowie einem Ergotherapeuten und mehreren Betreuungsassistenten. Die Mitarbeiter werden regelmäßig fortgebildet und setzen damit neue Erkenntnisse in der Altenpflege in ihrer täglichen Arbeit um. Wir ermöglichen jedem Bewohner ein selbstbestimmtes Leben.

Die Pflege und Betreuung der Bewohner ist individuell, ganzheitlich und aktivierend. Unser Ziel ist es, Selbständigkeit und Lebensfreude zu fördern sowie körperliche und geistige Fähigkeiten aufrechtzuerhalten.

Jeder Bewohner kann an unseren tagesstrukturierenden Maßnahmen, z.B. tägliche Presseschau, Gymnastik, Gedächtnistraining, backen usw. teilnehmen. 14-tägig kommt eine Hundetherapie ins Haus. Monatlich findet ein Gottesdienst statt und ebenfalls jeden Monat eine nette Plauderstunde mit dem Pfarrer bei Kaffee und Kuchen. Die Kinder der Kita "Rhinspatzen" sind mehrmals jährlich in unserer Einrichtung und erfreuen die Bewohner dann immer mit ihrem Programm.

Für an Demenz erkrankte Bewohner bieten wir eine spezielle Dementenbetreuung an. Ein eigens dafür von uns erstelltes Dementenkonzept dient uns dabei als Orientierung.

Selbstverständlich gibt es die freie Arztwahl. Auf Wunsch steht jedem Bewohner aber auch der Hausarzt der Einrichtung, der jeden Donnerstag seine Sprechstunde vor Ort abhält, zur Verfügung.

Speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Leistungen der medizinischen Behandlungspflege gehören ebenso zu unseren individuellen Pflegeleistungen wie der Apothekenservice und die regelmäßigen Facharztkonsultationen durch einen Neurologen und einen Orthopäden. Auf Wunsch übernehmen wir gern die Vermittlung von Zahnarzt, Physiotherapie und Logopädie. Friseur und Fußpflege bieten ebenfalls ihre Dienstleistung an.

Unsere hauseigene Küche sorgt für das leibliche Wohl. Wünsche unserer Bewohner werden berücksichtigt. Wir bieten täglich 5 Mahlzeiten und auf Wunsch oder bei medizinischer Notwendigkeit noch ein Spätstück an. Täglich gibt es zwei Mittagsgerichte zur Auswahl.


Impressionen aus unserer Einrichtung

Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Lerne unsere mutigen Mutmacher*innen und ihre Motivation kennen,
komm mit uns auf die Reise. Menschen so vielfältig wie unser Verband.


Einblicke in unsere Arbeit findest du hier!

Einblicke in unsere Arbeit

Bild Mutige Mutmacher*innen  gesucht!
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.