AWO Seniorenzentrum "Havelpark"

Senioren
AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH

Anschrift

AWO Seniorenzentrum "Havelpark"
Friedhofstraße 28
16792 Zehdenick

Kontakt

FAX +49 3307 463343

Kontaktperson

Marina Krüger
Pflegedienstleiterin


Öffnungszeiten

Einrichtungsleiter und Pflegedienstleiterin:
Montag - Freitag: 8.00 bis 15.00 Uhr

Individuelle Termine können telefonisch vereinbart werden.

Größe & Lage

Das Seniorenzentrum "Havelpark" ist ein Ort von Leben, Geborgenheit und Verständnis. Unsere Einrichtung bietet 83 Pflegeplätze einschließlich Kurzzeitpflegeplätze in 7 Wohngruppen an. Es gibt Einzelzimmer, aber auch einige Doppelzimmer. Die Einrichtung ist umgeben von einem sehr schönen Garten (Steingarten, Blumenbeete, Kräuterspirale, Beerensträucher und großer Gartenteich mit Fischen).

Die Lage unseres Hauses ist optimal - unweit vom historischen Stadtkern - angegliedert an einem Neubaugebiet und umgeben von vielen Einfamilienhäusern.
In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Stadtverwaltung, die Post, Geschäfte, Cafés, Restaurants, Geldinstitute, Apotheken sowie Arztpraxen.

Zehdenick liegt etwa 60 km nördlich von Berlin am Fluss Havel unmittelbar am Biosphärenreservat Schorfheide (Naturpark) im Landkreis Oberhavel, Land Brandenburg.
Zur Stadt gehören 13 Ortsteile mit insgesamt 14.708 Einwohnern. Zehdenick mit seinen Ortsteilen liegt in einer wasser- und naturreichen Gegend und hat sich auf die Erholung der Touristen spezialisiert. Hier findet man Ruhe, saubere Luft und landschaftliche Kostbarkeiten. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören unter anderem die Klosterscheune mit ihren kulturellen Angeboten, die alte Zugbrücke, der Marina-Yachthafen sowie im Ortsteil Mildenberg der Ziegelpark.

Zehdenick können Sie mit dem Regionalexpress der Deutschen Bahn, Bus und PKW direkt erreichen (15 Minuten Fußweg bis zum Bahnhof). Verschiedene Buslinien verbinden die einzelnen Ortsteile.

  • Kurzzeit-, Verhinderungs- und Urlaubspflege
  • Tages-/Nachtpflege
  • Cafeteria/Kiosk
  • Friseur
  • Restaurant
  • Bibliothek
  • Ergotherapie
  • Arztpraxis (Chirurgie)

Beratungs- und Koordinierungsstelle

  • Hilfe bei Antragstellung jeglicher Art (Wohngeld, Grundsicherung im Alter, Zuzahlungsbefreiungen usw.)
  • Hilfe beim Verstehen von Behördenschreiben bzw. beim Formulieren von Schreiben an Behörden und Ämter
  • Zuhörer sein, vor allem bei allenstehenden Senioren
  • Vermittlung zu anderen Beratungsstellen
  • Beratung zu Fragen rund um die Pflege
  • Organisation von Veranstaltungen thematischer oder kreativer Art
  • Organisation von Tagesfahrten für Senioren
  • Organisation eines Seniorentanzes

Leitbild

Wir fühlen uns der Würde jedes Menschen, ohne nach dessen politischer, ethnischer, nationaler oder konfessioneller Zugehörigkeit zu fragen, verpflichtet. Wir pflegen, beraten und betreuen alte und pflegebedürftige Menschen. Hierfür tragen die Mitarbeiter aller Bereiche unseres Hauses gleichermaßen die Verantwortung durch eine hohe qualitative Versorgung.

Wohnen & Wohlfühlen

Für Ihr Wohlbefinden rund um die Uhr sorgen unsere Mitarbeiter der Pflege und Betreuung, die Mitarbeiter der Hauswirtschaft und der Verwaltung sowie ehrenamtliche Helfer.

Pflege & Betreuung

Für unsere Bewohner ist es selbstverständlich, die vielfältigen Angebote unseres Hauses zu nutzen. Dafür sorgen unser pflegerisches Team (Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungsassistenten), unser Beschäftigungs- und ergotherapeutisches Team und - nicht zu vergessen - die Mitarbeiter der Hausreinigung, Küche, Wäscherei, Cafeteria, Haustechnik und der Verwaltung. Wir wollen, dass Sie sich Wohl fühlen.

Wir bilden in unserer Einrichtung Pflegefachkräfte/Altenpflege aus.

Unsere Leistungen:

Pflege und Betreuung:

  • Hilfe bei der Grundpflege, Mobilität und Ernährung
  • Durchführung ärztlicher Verordnungen und Behandlungspflege
  • soziale und kulturelle Betreuung (Einzel- und Gruppenbetreuung, kulturelle Veranstaltungen, jahreszeitliche Feste/Feiern und individuelle Angebote)
  • hauswirtschaftliche Versorgung (Zimmerreinigung, hauseigene Wäscherei, kleinere Reparaturarbeiten)

Demenzielle Betreuung:
Für die zusätzliche Betreuung von pflegebedürftigen Personen mit erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf werden von den gesetzlichen und den privaten Pflegekassen Betreuungskräfte finanziert. Über die Art und Schwere der Pflegebedürftigkeit hinaus werden die Bewohner zusätzlich betreut und aktiviert.

Mahlzeiten:

  • Frühstück, Mittagessen (regionale Küche), Nachmittagskaffee und Abendessen
  • bei Bedarf Zwischenmahlzeit - ein Nachtcafé steht zur Verfügung, krankheitsbedingte Kost, Schonkost
  • Die Mahlzeiten werden jahreszeitlich und nach Höhepunkten ausgerichtet.

Kooperation mit anderen Dienstleistern:

  • ambulante Dienste
  • Beratungsstellen
  • Ämter und Behörden
  • Krankenhäuser
  • Apotheken
  • medizinische Fußpflege
  • Physiotherapie/Krankengymnastik
  • Logopädie
  • Fachärzte (z.B. Neurologen, Augenarzt) kommen in die Einrichtung
  • Optiker

Fahrtdienst:

Auf Wunsch können Sie unseren Fahrdienst in Anspruch nehmen.

Tagespflege

Es stehen 9 Tagespflegeplätze zur Verfügung. Sie werden tagsüber liebevoll betreut. Die Tagespflege gibt Ihnen die Möglichkeit, am Tag fachlich versorgt zu werden und abends in die Familie zurückzukehren. Sie soll Ihnen durch die familiäre Atmosphäre ein Gefühl von Geborgenheit geben und so die Aktivitäten des täglichen Lebens fördern, um so lange wie möglich in der eigenen Wohnung leben zu können.

Hier werden Kontakte geknüpft. Die Beschäftigungen und kulturellen Angebote sind vielseitig und nach Ihrem persönlichen Alltag ausgerichtet. Ausgebildete Altenpfleger und eine gerontopsychiatrische Fachkraft führen ärztliche Verordnungen und allgemein pflegerische und betreuerische Arbeiten durch.

Ein Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee stehen für Sie bereit. Der Fahrdienst holt Sie ab und bringt Sie auch wieder nach Hause zurück. Ihre pflegenden Angehörigen werden durch den Aufenthalt bei uns tagsüber entlastet.

Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns an. Falls Sie es wünschen, kommen wir auch gern zu einem Hausbesuch bei Ihnen vorbei.

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.