Familientreff Krabbelkäfer Babelsberg

Hilfen zur Erziehung
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Anschrift

AWO Familientreff Krabbelkäfer Babelsberg
Pasteurstrasse 26
14482 Potsdam

Kontakt

FAX +49 331 7452706

Kontaktpersonen

Ralf Horn (er)
M.A. Soziale Arbeit
Einrichtungsleitung
FAX +49 331 88743348
Naina Skripnik
Peer-Beraterin (ukrainisch,russisch-deutsch Übersetzungen)
Eltern-Kind-Zentrum am STERN in Potsdam


Öffnungszeiten

Wir bitten um Anmeldung zu den Angeboten. Bitte teilen Sie uns gerne mit, wie wir Sie ansprechen dürfen.

Montag: Nutzung auf Anfrage möglich

Dienstag: Familienberatung durch profamilia von 09.00 - 14.00 Uhr, ukrainische Sprachmittlung vor Ort

Mittwoch: Nutzung auf Anfrage möglich

Donnerstag: nachmittags Nutzung auf Anfrage möglich

Freitag: 09.00 - 11.00 Uhr bis 12 Monate, max. 8 Elternteile mit Kind (keine Gruppe am 27.05.2022), nachmittags Nutzung auf Anfrage möglich

Sonnabend: Nutzung auf Anfrage möglich

Sonntag: Nutzung auf Anfrage möglich

Da wir nicht immer vor Ort sind, bitte über das EKiZ Kontakt aufnehmen. Danke.

BITTE FÜR ALLE ANGEBOTE VORANMELDEN - BITTE FÜR ALLE ANGEBOTE VORANMELDEN

Ralf Horn (er)

M.A. Soziale Arbeit
FAX +49 331 88743348

Vicky Kindl (sie/ihr)

B.A. Soziologie/Philosophie

Der AWO Familientreff Krabbelkäfer in Babelsberg ist eine Begegnungsstätte für Groß und Klein. Er vernetzt vorhandene familiengerechte Angebote und Träger vor Ort, um Familien zu unterstützen, zu stärken und zu fördern. Die Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen von Eltern und Kindern und werden von diesen mitgestaltet. So bietet der Familientreff Kontaktmöglichkeiten, die Vermittlung vielfältiger Beratungs- und Bildungsangebote sowie die Gelegenheit zur gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Die Einrichtung gehört zum Eltern - Kind - Zentrum (EKiZ) und wird von der Landeshauptstadt Potsdam gefördert.


Spendenkonto

AWO Bezirksverband Potsdam e. V.
Deutsche Kreditbank Berlin

IBAN: DE71 1203 0000 0000 4821 09
BIC: BYLADEM1001
VERWENDUNGSZWECK: ELTERN-KIND-ZENTRUM

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.