Familienzentrum / Gemeindesozialarbeit Niemegk

Bürgerhäuser
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Anschrift

Familienzentrum/Gemeindesozialarbeit Niemegk
Straße der Jugend 8
14823 Niemegk

Kontakt

Kontaktpersonen

Daniela Geißler
Anita Haase
Mitarbeiterin


FAMILIENZENTRUM NIEMEGK

Bei uns ist die ganze Familie willkommen, also Kinder, Jugendliche, Eltern und auch die Generation der Großeltern. Eine besondere Aufgabe ist es für uns als Familienzentrum auf dem Land, Menschen, die etwas für die Gemeinschaft auf die Beine stellen wollen, zu vernetzen und zu unterstützen.

Frischgebackene Familien werden von dem Amt Niemegk begrüßt und auf Wunsch von uns besucht. So können wir uns und unser Angebot vorstellen und überbringen ein kleines Begrüßungsgeschenk für das jüngste Einwohnerkind und seine Eltern.

  • Töpferwerkstatt
  • Wollcafé
  • Familiencafé
  • Krabbelgruppe
  • Dorfaktionen
  • Familien-Bildungsangebote
  • Allgemeine Soziale Beratung
  • Familienberatung
  • Zirkusaktionen

Jugendliche können sich mit ihren Wünschen und Ideen direkt an die Jugendkoordinatorin Frau Kollien unter 0151 46755088 von Dienstag bis Donnerstag wenden.

  • Mitbestimmung (Kinder- und Jugendbeteiligung)
  • Freizeitgestaltung
  • Begleitung von Projekten von der Idee bis zur Umsetzung
  • Jugend- und Jugendsozialarbeit
  • Erstberatung

JUGENDKOORDINATION NIEMEGK

Als Jugendkoordinatorin ermittle ich den Bedarf der Kinder und Jugendlichen im Amt Niemegk, z.B. durch Vernetzung, Workshops und Umfragen, und wirke auf die Schaffung entsprechender Angebote hin.

Youth welcome!

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren sind willkommen bei den Freizeit- und Ferienangeboten der Jugendkoordination sowie in den Jugendclubs.

Ansprechpartnerin für alle Jugendlichen im Amt Niemegk:

Jugendbeteiligung und Anwaltschaft für Jugendliche
Ich bin auf eurer Seite damit ihr in eurem Dorf oder eurer Stadt gehört werdet, mitsprecht und mitbestimmt!

(neue) Freizeitmöglichkeiten schaffen!
Ihr habt eine Idee – ich helfe euch bei der (Beantragung von Geldern und) Organisation von Workshops, Projekten, …

Jugendclubs erhalten oder wieder beleben: eure selbstverwalteten Freiräume!
Beratung
Habt ihr ein persönliches Anliegen? Ihr könnt es mit mir vertraulich besprechen.

Ich möchte euch gerne kennenlernen und würde mich freuen, wenn ihr mich in euer Dorf einladet! Ich bin mobil und komme gerne zu euch.

Angebote

  • Begleitung der Jugendclubs in Niemegk und Ziezow
  • Internationales Kochen
  • Bewegungsangebote: Yoga, HipHop
  • Ferienangebote

Das aktuelle Monatsprogramm wird jeweils auf instagram unter juko.niemegk veröffentlicht. Auf Anfrage auch gerne per Email.

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.