Kastanienhof Niemegk

Betreutes Wohnen
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Anschrift

Kastanienhof Niemegk
Bahnhofstraße 45
14823 Niemegk

Kontakt

FAX +49 175 1647410

Kontaktperson

Yvonne Friebe
examinierte Krankenschwester
Verwaltung/Sicherheitsbeauftragte

Yvonne Friebe

examinierte Krankenschwester
Verwaltung/Sicherheitsbeauftragte
Ansprechpartnerin Kastanienhof

Yvonne Friebe

examinierte Krankenschwester
Verwaltung/Sicherheitsbeauftragte
Ansprechpartnerin Kastanienhof


Der lauschige Platz unter der Kastanie lädt zum Schwatz mit dem Nachbarn ein, Einkaufsgelegenheiten gibt es gleich gegenüber, die sanierten Wohnungen im Vierkanthof sind rollstuhlgerecht mit bodengleicher Dusche und unterfahrbarem Waschbecken ausgestattet, Hausnotruf gibt es auf Wunsch: ein schöner Ort zum Altwerden.

Das Betreute Wohnen ist ein  Projekt der Gemeindesozialarbeit Niemegk in Trägerschaft des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V.

In der Jugendstilvilla und den angrenzenden Nebengebäuden entstanden  insgesamt 20 Wohnungen in Größen zwischen 35 und 70 Quadratmetern. Die Wohneinheiten in den Obergeschossen können mit dem Fahrstuhl erreicht werden. Betreuungs- und Pflegeleistungen können durch die AWO Sozialstation vermittelt werden. Zweimal in der Woche bietet außerdem eine Sozialarbeiterin Beratungen vor Ort an.

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.