Kita "Pfiffikus"

Kitas und Horte
AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gGmbH

Anschrift

AWO Kita "Pfiffikus"
Pietschkerstraße 44
14480 Potsdam

Kontakt

FAX +49 331 887495818

Kontaktperson

Eveline Hösel
Kitaleiterin

jetzt 

Öffnungszeiten

Die Kita ist montags bis freitags von 06:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Eveline Hösel

Kitaleiterin

Eveline Hösel

Kitaleiterin

Patrick Nachtigall

Betriebsleiter "Stern, Schlaatz"
FAX +49 331 73041910

Die Kita "Pfiffikus" befindet sich inmitten des Wohngebietes "Am Stern".

Sie ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Spielplätze und Spielmöglichkeiten, eine Bibliothek, unterschiedliche Grund- und weiterführende Schulen, Horte, Apotheken, ein Ärztehaus und verschiedene Supermärkte.

Am Rande des Wohngebietes befinden sich ein kleiner Wald und ein Baggersee den wir ganzjährig nutzen können um Ausflüge zu machen und die Natur zu erleben.

Unsere Kita hat 11 große, helle Räume, mit direktem Zugang zum Außenbereich. Durch die individuelle Gestaltung der Innenräume werden die Kinder täglich herausgefordert, angeregt und zu vielfältigen Tätigkeiten animiert.

Der Garten der Kita bietet vielfältige Spiel-, Lern- und Entdeckunsgmöglichkeiten.

Hier in unserer Kita leben, forschen, lernen und spielen die Kinder in unterschiedlichen Bildungsbereichen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Förderung der sozialen Kompetenzen der Kinder, insbesondere die der Selbstregulation. Wir wollen die Kinder in ihren Entwicklungsschritten unterstützen, aber sie auch herausfordern, um ihre Selbstständigkeit zu fördern.

Das Profil unserer Kita ist geprägt von einem achtungsvollen Umgang miteinander, die Stärkung der sozialen- und Ich-Kompetenzen der Kinder durch Beteiligung, Mitbestimmung und Selbstbestimmung.

 

Gruppenstruktur:   Die Betreuung der Kinder erfolgt in altershomogenen, aber auch in altersgemischten Gruppen.

Krippenbereich:     bis 3 Jahre, erfolgt altershomogen

Kitabereich:           3 bis 6 Jahre, erfolgt Gruppenübergreifend in den beiden ältesten Gruppen

Beratung für Eltern

Eliza Oprisor

Mobil: 0175 6218600

 

 

Hier geht es zur Elternbeitragsverwaltung

Füllen Sie die folgenden Felder aus, um die Anmeldung eines Kindes
in der Einrichtung Kita "Pfiffikus" vorzunehmen.

Ich melde / wir melden das Kind:

Bitte Kontaktdaten angeben:

Notwendige Angaben zur Anmeldung:

Bitte geben Sie die erforderliche Betreuungszeit pro Woche in Stunden an.
Die Zu- bzw. Absage für den Kita - Platz erhalten Sie bis spätestens zum 30.06., wenn der Aufnahmetermin der 01.09. des laufenden Jahres ist. Sollte der Aufnahmetermin vom 01.09. abweichen, erhalten Sie i.d.R. spätestens 8 Wochen vor Aufnahme eine verbindliche Zu- bzw. Absage.

Der Bildungsauftrag

Wir orientieren uns in unserer pädagogischen Arbeit am infans Konzept der Frühpädagogik. Wir haben uns dafür entschieden, weil das infans Konzept ein wissenschaftlich begründetes Handlungskonzept ist.

Wir begeistern uns dafür, da das Kind mit seinen Interessen im Mittelpunkt steht. Die Kinder haben viele Freiheiten und Möglichkeiten sich auszuprobieren und ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

Kinder lernen mit Spaß und werden interessengerecht und individuell gefördert.

Nur so sehen und wissen wir, dass das Lernen nachhaltig war.

Zusammenarbeit mit Eltern

Die Kita ist ein Haus der Begegnung für Kinder, Eltern und Pädagogen. Die Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung sind uns ein wichtiges Anliegen.

Wir nehmen die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und Eltern wahr, hören ihnen aufmerksam zu und reagieren schnell.

Spielnachmittage mit Eltern und Kindern machen das Lernen transparent und fördern die gegenseitige Erziehungskompetenz. In regelmäßigen Elternversammlungen informieren wir zu Fachthemen, geben aktuelle Informationen und tauschen Erfahrungen aus.

Unser Kita- Ausschuss ist das Beteiligungsgremium für Eltern. Hier wirken Eltern, Pädagogen und Träger demokratisch zusammen.

In jährlichen Entwicklungsgesprächen tauschen sich Eltern und Pädagogen über die Bildungsprozesse der Kinder und die gemeinsamen Erziehungsziele aus.

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.