Kita "Spatzenhaus" Potsdam

Kitas und Horte
AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gGmbH

Anschrift

AWO Kita "Spatzenhaus"
Sonnentaustraße 2-4
14478 Potsdam

Kontakt

FAX +49 331 8700047

Kontaktperson

Ricarda Krauskopf
Kitaleiterin

jetzt 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 17:30 Uhr.

ganzjährig geöffnet - keine Schließzeit

Ricarda Krauskopf

Kitaleiterin

Einrichtungsprofil

Jedes Kind ist einzigartig und voller Tatendrang. Kinder werden neugierig geboren und wollen die Welt um sich herum verstehen.

Wir geben diesem Streben der Kinder Raum zur Entfaltung. Wir sorgen dafür, dass sich alle uns anvertrauten Kinder wohl fühlen, eine anregungsreiche Umgebung finden, Herausforderungen erfahren und verlässliche Beziehungen erleben.

Wir möchten, dass die Kinder sich und anderen Menschen mit Respekt und Achtung begegnen. Besonders wichtig ist uns,

Begegnungen zwischen den Generationen möglich zu machen. Jung und Alt sollen sich in unserer Kita kennen lernen und Verständnis füreinander finden.

Wir veranstalten regelmäßige „Treffen der Generationen“, bei denen sich Kinder, Eltern und Senioren aus dem nahegelegenen Seniorenzentrum „Käthe-Kollwitz-Haus“ zum gemeinsamen Singen und Basteln, zum Geschichten erzählen und Theaterspielen oder einfach bei Kaffee und Kuchen treffen.

Der Bildungsauftrag

Unsere Kita orientiert sich am „infans-Konzept“. Dabei gehen wir von den Interessen und Vorstellungen der Kinder aus und nehmen die eigenen Themen der Kinder auf.
Unser zentrales Anliegen ist es, die Kinder in ihren Bildungsprozessen herauszufordern und sie dadurch in den jeweiligen Entwicklungsschritten zu bestärken.
Aus diesem Grund gestalten wir die Umgebung der Kinder so attraktiv und herausfordernd wie möglich, so dass jedes Kind sich spielerisch und eigenständig nachhaltiges Wissen aneignen kann. Selbständiges Ausprobieren, Experimentieren und Forschen prägen unser Kita-Leben.
Wir verstehen Erziehung und Bildung als Dialog zwischen Kindern und Erwachsenen. Die persönliche und individuelle Beziehung zwischen den Kindern und unseren Fachkräften hat daher für uns einen hohen Stellenwert.
Alle unsere Bildungsangebote stehen allen Kindern in gleicher Weise offen. Um soziale Ausgrenzung zu vermeiden, ist keines unserer Angebote kostenpflichtig. So gelingt es uns, allen Kindern bestmögliche Lern- und Entwicklungschancen zu bieten.

 

Beratung für Eltern

Herr Dirk Rosenzweig

Mobil: 0175 5725724

 

Hier geht es zur Elternbeitragsverwaltung

Füllen Sie die folgenden Felder aus, um die Anmeldung eines Kindes
in der Einrichtung Kita "Spatzenhaus" Potsdam vorzunehmen.

Ich melde / wir melden das Kind:

Bitte Kontaktdaten angeben:

Notwendige Angaben zur Anmeldung:

Bitte geben Sie die erforderliche Betreuungszeit pro Woche in Stunden an.
Die Zu- bzw. Absage für den Kita - Platz erhalten Sie bis spätestens zum 30.06., wenn der Aufnahmetermin der 01.09. des laufenden Jahres ist. Sollte der Aufnahmetermin vom 01.09. abweichen, erhalten Sie i.d.R. spätestens 8 Wochen vor Aufnahme eine verbindliche Zu- bzw. Absage.

Räumliche Gestaltung

Unsere Kita liegt inmitten des grünen Stadtteils Potsdam Waldstadt. Unser großes Freigelände bietet viel Platz zum Toben und Bewegen an der frischen Luft.
Unsere hellen und freundlichen Räume sind in Krippen, Kindergarten und Hortbereich eingeteilt. Wir haben Kreativräume, Bau- und Konstruktionsräume. Es gibt Puppenecken und Leseecken, Platz für Tischspiele, Entspannungs- und Rückzugsmöglichkeiten sowie einen großen Bewegungsraum.
In unserer Kinderküche können die Kinder sich am Kochen beteiligen und im Küchenrestaurant ihre Mahlzeiten genießen.

Darüber hinaus finden sich die sechs Bildungsbereiche „Körper, Bewegung und Gesundheit“, „Sprache und Kommunikation“, „Schriftkultur“, „Musik, Darstellen und Gestalten“, Mathematik und Naturwissenschaft“ und „Soziales Leben“ bei der Raumgestaltung wieder.
In allen Räumen stehen anregende Materialien zur Verfügung, die Kinder herausfordern sich zu entwickeln.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der uns anvertrauten Kinder ist uns sehr wichtig. Die Erzieherinnen und Erzieher verstehen sich als Erziehungspartner der Eltern, die jederzeit herzlich willkommen sind und deren individuelle Erwartungen und Bedürfnisse wir bestmöglich berücksichtigen.
Fragen, Anregungen und Hinweise von Eltern sind ausdrücklich erwünscht. Sie tragen dazu bei, unser Erziehungsangebot zu verbessern. Gemeinsam mit den Eltern suchen wir nach guten Lösungen.
In regelmäßigen Entwicklungsgesprächen sprechen wir mit Ihnen über die Entwicklungsphasen Ihres Kindes.
Informationen zum Kita-Alltag und zu den Bildungsmöglichkeiten in der Kita erhalten Sie bei uns in Worten und Bildern in unserer Fotodokumentation.
Haben Sie Lust, den Kita-Alltag mitzugestalten? Elternversammlungen und der Kita-Ausschuss bieten hier für alle Eltern Mitwirkungsmöglichkeiten.

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.