Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)

Beratungsstellen
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Lesung mit Hardy Krüger Jr.

22.11.2020, Neue Kammerspiele Kleinmachnow

mehr erfahren

Europas größtes Jugendcamp für Kinder mit Handicap

30.09.2020 um 09:12 Uhr

jetzt lesen

Anschrift

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Kontakt

Kontaktperson

Anke Polkowski


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten in Teltow
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 15:00 Uhr

Öffnungszeiten in Bad Belzig
jeden Montag 11:00 - 16:00 Uhr
im AWO-Haus Belzig, Brücker Landstraße 1a, 14806 Bad Belzig
Tel.: +49 1759389493

Öffnungszeiten in Kloster Lehnin
Mittwoch 10:00 - 15:00 Uhr
direkt bei der Allgemeinen Sozialen Beratung
Klosterkirchplatz 17, 14797 Kloster Lehnin

Anke Polkowski

Ansprechpartnerin der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen

Die AWO-KIS ist eine Selbsthilfekontaktstelle für den Landkreis Potsdam-Mittelmark. Zur Zeit gibt es im Landkreis Potsdam-Mittelmark ca. 100 Selbsthilfegruppen (SHG) zu unterschiedlichen sozialen Themen und Krankheitsbildern. Die AWO-KIS erbringt themen-, bereichs- und indikationsübergreifende Dienstleistungen zur Förderung der Selbsthilfe und des bürgerschaftlichen Engagements. Diese sind für alle Zielgruppen kostenlos. Dabei arbeit die AWOKIS trägerübergreifend. Die Selbsthilfekontaktstelle wird vom Landkreis Potsdam-Mittelmark finanziert. Weitere Unterstützung erhält sie durch die Förderung der gesetzlichen Krankenkassen.

Die AWO-KIS

  • informiert und klärt über Selbsthilfe auf
  • vermittelt Interessierte in Selbsthilfegruppen (SHG)
  • hilft bei Gruppenneugründungen
  • macht bei Bedarf Hausbesuche bei Interessierten,die vor Ort eine SHG aufbauen möchten
  • unterstützt SHG bei ihrer umfangreichen Arbeit, z.B. Raumsuche, Finanzierung, Gruppenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit usw.
  • gibt Hinweise auf weitere professionelle Versorgungsangebote in Potsdam-Mittelmark
  • arbeitet aktiv in der LAGS, Landesarbeitsgemeinschaft für Selbsthilfeförderung Brandenburg e.V.

www.selbsthilfe-brandenburg.de

Europas größtes Jugendcamp für Kinder mit Handicap
30.09.2020 09:12 Uhr

Eine Woche Spaß & Action pur! Mit Prothese in den Hochseilgarten und ins Kanu, Schwimmen, Reiten, Bogenschießen, Handicap-Tauchen mit Sauerstoffflasche im Spaßbad ...

CRAFT-Kurs im November 2020
24.09.2020 10:00 Uhr

Der Dachverband Freie Suchtselbsthilfe e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der AOK Nordost ein kostenfreies Training für Angehörige von suchtgefährdeten oder suchterkrankten ...

Pressemitteilung – Alleiniger Zwilling
21.09.2020 09:28 Uhr

Der Tod eines geliebten Familienmitgliedes hinterlässt immer eine große Lücke in unserem Leben. Zwillinge haben oft eine besonders innige Bindung. Der Schmerz den ...

Reha für pflegende Angehörige
04.09.2020 11:04 Uhr

Die wenigsten wissen, dass Sie als pflegender Angehöriger ein Anrecht auf eine stationäre Reha haben. Wer glaubt, nicht einfach mal so ein paar Wochen in Reha gehen zu können, ...

Die Kontaktstelle für Selbshilfegruppen ist jetzt auch auf Facebook
30.07.2020 10:00 Uhr

Hier klicken und mitmachen!

rbb Beitrag zu Keep Moving
17.06.2020 15:45 Uhr

Das von der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen vom AWO Bezirksverband Potsdam und dem Tai Ji Lehrer Mirko Lorenz organisierte Tai Ji Webseminar im Alexianer St. Joseph ...

Keep Moving - dann eben digital !!!
15.06.2020 13:48 Uhr

Dafür wurden gemeinsam mit der AWO Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen PM vom AWO Bezirksverband Potsdam und dem „Keep Moving“ Programm des Tai Ji Trainers Mirko Lorenz ...

Öffnungszeiten KIS PM
07.05.2020 17:23 Uhr

Liebe Selbsthilfeinteressierte, in der derzeitigen Situation kann ich Ihnen nur Termine nach individueller Absprache anbieten. Ich bitte um Ihr Verständnis. Erreichen können Sie ...

Aktionstag Inklusion
06.05.2020 10:02 Uhr

Aufgrund der derzeitigen Entwicklungen kann die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS PM) des AWO Bezirksverband Potsdam e.V., der Landkreis ...

Interessierte gesucht
06.02.2019 10:18 Uhr

Wir suchen noch Interessierte für folgende Gruppen: Eltern für Eltern – Kinder mit ADHS oder Autismus in Michendorf SHG Potstraumatische Belastungsstörung und deren ...


ZIELGRUPPEN

Die Zielgruppen sind BürgerInnen, bestehende Selbsthilfegruppen sowie Experten (in Kliniken, Ärzte, soziale und gesundheitliche Dienste und Einrichtungen). Der Auftrag ist, Selbsthilfe und ehrenamtliches Engagement ins Bewusstsein zu rücken , zu initiieren,zu vermitteln und auf allen Ebenen zu unterstützen.

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.