Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)

Beratungsstellen
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Lesung mit Hardy Krüger Jr.

22.11.2020, Neue Kammerspiele Kleinmachnow

mehr erfahren

Reha für pflegende Angehörige

04.09.2020 um 11:04 Uhr

jetzt lesen

Anschrift

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Kontakt

Kontaktperson

Anke Polkowski


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten in Teltow
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 15:00 Uhr

Öffnungszeiten in Bad Belzig
jeden Montag 11:00 - 16:00 Uhr
im AWO-Haus Belzig, Brücker Landstraße 1a, 14806 Bad Belzig
Tel.: +49 1759389493

Öffnungszeiten in Kloster Lehnin
Mittwoch 10:00 - 15:00 Uhr
direkt bei der Allgemeinen Sozialen Beratung
Klosterkirchplatz 17, 14797 Kloster Lehnin

Anke Polkowski

Ansprechpartnerin der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen

Die AWO-KIS ist eine Selbsthilfekontaktstelle für den Landkreis Potsdam-Mittelmark. Zur Zeit gibt es im Landkreis Potsdam-Mittelmark ca. 100 Selbsthilfegruppen (SHG) zu unterschiedlichen sozialen Themen und Krankheitsbildern. Die AWO-KIS erbringt themen-, bereichs- und indikationsübergreifende Dienstleistungen zur Förderung der Selbsthilfe und des bürgerschaftlichen Engagements. Diese sind für alle Zielgruppen kostenlos. Dabei arbeit die AWOKIS trägerübergreifend. Die Selbsthilfekontaktstelle wird vom Landkreis Potsdam-Mittelmark finanziert. Weitere Unterstützung erhält sie durch die Förderung der gesetzlichen Krankenkassen.

Die AWO-KIS

  • informiert und klärt über Selbsthilfe auf
  • vermittelt Interessierte in Selbsthilfegruppen (SHG)
  • hilft bei Gruppenneugründungen
  • macht bei Bedarf Hausbesuche bei Interessierten,die vor Ort eine SHG aufbauen möchten
  • unterstützt SHG bei ihrer umfangreichen Arbeit, z.B. Raumsuche, Finanzierung, Gruppenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit usw.
  • gibt Hinweise auf weitere professionelle Versorgungsangebote in Potsdam-Mittelmark
  • arbeitet aktiv in der LAGS, Landesarbeitsgemeinschaft für Selbsthilfeförderung Brandenburg e.V.

www.selbsthilfe-brandenburg.de


ZIELGRUPPEN

Die Zielgruppen sind BürgerInnen, bestehende Selbsthilfegruppen sowie Experten (in Kliniken, Ärzte, soziale und gesundheitliche Dienste und Einrichtungen). Der Auftrag ist, Selbsthilfe und ehrenamtliches Engagement ins Bewusstsein zu rücken , zu initiieren,zu vermitteln und auf allen Ebenen zu unterstützen.

Kultur für JEDEN

In ganz Potsdam öffnen Kultur-, Bildungs- und Bürgerhäuser ihre Türen und stellen mit ihren Angeboten ein vielfältiges ganztägiges Programm zusammen.
Sie laden ein zum gemeinsamen Frühstück mit Musik- und Kulturbeitrag, QiGong Kurs, Führungen, Theaterstücken, Kinder-Holzwerkstatt, Musik, Reisen ins Weltall, Kino und vielem mehr. Dies ist ein Tag für ALLE Potsdamerinnen und Potsdamer, egal ob groß oder klein, einzeln oder mit Familie, neu in Potsdam oder Urgestein.


13. September 2020, kostenfrei

Das ganze Programm

Bild Kultur für JEDEN
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.