TRollberg.Werkraum Vielfalt

Bürgerhäuser
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

"Danke" für die geleistete Arbeit und das Engagement

22.01.2020 um 15:28 Uhr

jetzt lesen

Anschrift

AWO TRollberg Werkraum Vielfalt
Brücker Landstraße 1 c
14806 Bad Belzig

Kontakt

Kontaktpersonen

Linda Lübbers
Corinna Reinbach

Corinna Reinbach

Wir mögen es bunt und heißen alle willkommen!

In unserem Werkraum können Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene gemeinsam gestalten, spielen und sich ausprobieren. Der Trollberg ist Treffpunkt für Begegnung, Kommunikation, Integration und Inklusion. Ein  vielfältiges Programm lädt ein, gemeinsam Zeit zu verbringen und an sich und bei anderen Neues zu entdecken.

Hier findet Begegnung auf Augenhöhe statt. Zuhören und Mitteilen, Respekt und Offenheit, Entspannung und Fokus - der Trollberg bietet einen Raum, wo dies auf verschiedenen Eben möglich ist.

Gerne informieren wir euch über unsere Angebote. Das aktuelle Monatsprogramm auf einen Blick, findet ihr unter Downloads.

Der TRollberg ist jetzt auch auf Facebook zu finden. Stellt uns gerne eine Beitrittsanfrage für die Gruppe: AWO TRollberg. Die Räumlichkeiten der Angebote sind rolli-gerecht gestaltet. Wenn Sie weiteren Unterstützungsbedarf wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Bei uns ist immer was los:

  • Offene Töpferwerkstatt
  • Offene Schneiderwerkstatt
  • Offene Filzwerkstatt
  • Zirkus
  • Hausaufgabenhilfe
  • Trommeln, Musik
  • Theater
  • Yoga
  • Feste, Ferienangebote, Workshops
  • Beratung, Unterstützung, Information
  • Sprachunterricht für Menschen mit Migrationshintergrund

Unsere Räume kann man auch für eigene Begegnungsangebote, Workshops oder Veranstaltungen nutzen


Liebe Freunde und Besucher vom TRollberg,

Bei uns ist immer was los! Die offenen Werkstätten laden ein zum töpfern, nähen, filzen. Es wird getrommelt, Theater improvisiert, Yoga Dance, Hausaufgabenhilfe, Zirkus und vieles mehr. Für Menschen aus nah und fern, mit oder ohne Handicap, groß oder klein.

Für mehr Infos oder  das neue Monatsprogramm  stehen wir euch gerne zur Verfügung. Schreibt einfach eine Mail oder ruft an.

Außerdem noch im Januar:

Das Leben am Baikalsee: Vergangenheit und Gegenwart, Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde

Freitag 31.1.20; 19-20:30 Uhr

Maria Randina erzählt über Natur, Geschichte, Tradition und die gegenwärtige Lebenssituation in Süd-Ostsibirien und der Baikalseeregion. Mit Fotos, Musik und kleinen Kostproben von traditionellem Essen nimmt sie uns mit in ihre Heimat und lässt uns eine ferne und fremde Welt erleben.  

Wir freuen uns auf euch!

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.