teilhaben
Menschen mit Behinderungen

Unser Ziel ist es, Menschen, die wir begleiten dürfen, in das gesellschaftliche Umfeld zu integrieren, so dass eine den normalen Lebensbedingungen entsprechende Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft erhalten bleibt bzw. ermöglicht wird.

Jeder Klient soll das für ihn größtmögliche Maß an Selbstbestimmtheit erlangen. Erreichen wollen wir dieses Ziel durch eine aktive Einbindung und Beteiligung jedes Einzelnen bei seiner Lebensgestaltung.

Wir streben ein partnerschaftliches Verhältnis im Sinne einer Assistenz an. Dieses basiert vor allem auf Gleichberechtigung, Wertschätzung und Einfühlungsvermögen.

Aktuelles zum Thema "teilhaben"

Geschlechtergerechte Sprache Im Sternchen steckt Vielfalt

Geschlechtergerechte Sprache: Im Sternchen steckt Vielfalt

27.02.2020 15:36 Uhr
mitmachen mutig neugierig teilhaben 
"Geschlechtergerechte Sprache - Pro und Contra" war das Thema eines Workshops des AWO Bezirksverbands Potsdam. Neben einem fachlichen Vorträgen sollten die Teilnehmer*innen eine eigene Haltung dazu entwickeln.
Inklusion  zwischen Wunsch und Realität

Inklusion - zwischen Wunsch und Realität

07.11.2019 16:46 Uhr
teilhaben mitmachen neugierig 
Zahlreiche Teilnehmer*innen kamen zum Fachtag "Auf dem Weg zu einem inklusiven Verband" im Treffpunkt Freizeit zusammen.
Fachtagung - "Auf dem Weg zu einem inklusiven Verband"
So geht Völkerverständigung

So geht Völkerverständigung

08.04.2019 10:22 Uhr
teilhaben gleich jetzt 
Die Arbeiterwohlfahrt in Rathenow hat derzeit zehn Israelis zu Gast. Sie wurden dabei herzlich vom Bürgermeister empfangen, sahen sich die Stadt an und besuchten Einrichtungen der AWO.
Israelis besuchen Rathenow
Equal Pay Day AWO fordert gleiches Geld für gleiche Arbeit

Equal Pay Day: AWO fordert gleiches Geld für gleiche Arbeit

18.03.2019 13:20 Uhr
aktiv teilhaben begleiten 
Anlässlich des heutigen Equal Pay Days* erklärt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler: „Es ist höchste Zeit, die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern nicht nur einmal jährlich zu kritisieren, sondern Worten Taten folgen zu ...
Aktionsplan

Aktionsplan

30.08.2016 09:40 Uhr
aktiv gleich teilhaben 
Seit dem 26. März 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention (im Weiteren UN-BRK) in Deutschland geltendes Recht. Sie verfolgt das Ziel, die Rechte von Menschen mit Behinderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu stärken und die ...
Jeder Mensch hat ein Recht auf "Inklusion", also darauf, ein gleichberechtigter Teil der Gesellschaft zu sein.

Einrichtungen zum Thema "teilhaben"

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.