Gut 200 Besucher*innen bei Arabischem Kulturfestival

Artikel vom 26.09.2023

Gut 200 Besucher*innen bei Arabischem Kulturfestival

Am vergangenen Samstag fand das Kulturfestival mit arabischen Tänzen, arabischem Essen, Lesungen in mehreren Sprachen und orientalisches Theater statt. Gut 200 Besucher*innen kamen zum arabischen Kulturfestival ins AWO Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) auf dem Campus der Potsdamer Arbeiterwohlfahrt in der Röhrenstraße.

Sie tanzten mit, probierten die leckeren Gerichte, saßen mit ihren Kindern zusammen und lernten kreative Handarbeiten und Spiele kennen. Besonders herausfordernd war das Angebot, der arabischen Schrift näher zu kommen. Alleine sie zu lesen ist schon herausfordernd, von rechts nach links. Aber schreiben? Danach ging es zum Fotoshooting in außergewöhnlichen Kostümen.

Das Kulturfest wurde gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam. Wir bedanken uns herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfer*innen und unseren Kooperationspartnern wie die Vereine Kultür Potsdam, Mitmachmusik, Start with a Friend, den Regionalen Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) und Moziak für die Vorbereitung, Unterstützung und die Begleitung an diesem freudigen Tag.

 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.