Café Integra

Bürgerhäuser
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Anschrift

Café Integra
Friedhofsgasse 6
14473 Potsdam

Kontakt

FAX +49 331 97936421

Kontaktperson

Susan Engel
Projektkoordinatorin


Öffnungszeiten

Liebe Besucher*innen,

wir freuen uns sehr, dass wir das Café Integra wieder öffnen durften!

Folgende Kurse finden bereits wieder statt:

-Spielenachmittag immer montags von 14-16:00 Uhr

-Kreativcafé immer mittwochs von 14-16:00 Uhr

-Englisch immer donnerstags von 14-16 Uhr entfällt bis auf Weiteres!!!

-Plaudernachmittag immer freitags von 14-16:00 Uhr

Die Teilnahmegebühr pro Kurs/Tag beträgt 3€ inkl. Kaffee und Wasser.

Alle Kurse werden mit der 3G-Regel durchgeführt. Das heißt, wir kontrollieren eure Nachweise über eine Impfung oder Genesung oder einen tagesaktuellen, negativen Testnachweis. Weiterhin gilt es für euch, euch in die Kontaktliste einzutragen und bei mehr als 5 Teilnehmenden eine Maske zu tragen. Gemeinsam bekommen wir das hin! :)

Wir freuen uns auf Euch! Herzliche Grüße vom Team Integra

 

Kerstin Klebsattel-Schröder

Dipl. Soz.
Beratung u. Koordination, Bereich Projekt- und Fördermittelmanagement / Leiterin AWO Café Integra / Referentin
FAX +49 331 73041780

Das AWO Café Integra ist eine inklusive Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Sie finden uns in der Teltower Vorstadt zwischen Potsdam Hauptbahnhof und Babelsberg. Die Einrichtung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus im Erdgeschoss und bietet einen Raum mit integrierter Küche, der für verschiedene Veranstaltungen genutzt werden kann. Unsere Besucher können hier gemeinsam Freizeitaktivitäten planen, organisieren und durchführen.

 

Das Café Integra können Sie auch für private Feiern, Seminare oder Vorträge anmieten.

Raum mit Einbaukueche


Ziel

In der Stadt Potsdam leben über 20.000 Menschen mit einer Behinderung. Freizeitangebote für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sind rar und so hat dieser Teil unserer Mitmenschen es oftmals schwer, seine Freizeit sinnvoll und mit Freude zu gestalten.

Oftmals ist es auch nicht so einfach, die bereits vorhandenen Angebote der verschiedenen Vereine zu nutzen. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Wenn neben der Arbeit und der Wohnung keine weiteren Zugänge zum gesellschaftlichen Leben vorhanden sind, führt das vielfach zu Isolation und Vereinsamung.

Der Zielgedanke des AWO Café Integra ist es, einen Ort der Begegnung und gemeinsamen Freizeitgestaltung zu etablieren. So werden Berührungsängste zwischen Menschen mit und ohne Behinderung abgebaut und Menschen mit Handicap in das gesellschaftliche Leben unserer Stadt integriert. Dabei orientieren wir uns an den Interessen, Bedürfnissen und Wünschen unserer Besucher.

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit unsere Räumlichkeit für private gesellige Runden, kleine Familienfeiern, Spieleabende, Versammlung,
Veranstaltungen und andere Aktivitäten anzumieten.

Gemütlicher Veranstaltungsraum mit integrierter Küche und WC für 10 - 12 Personen.

Sonstiges

  • Bunter Spielenachmittag
  • Offenes Café
  • Lesungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Dia Vorträge
  • Ausflüge
  • Feste

und vieles mehr...

Gesundheit

  • Gesundes Kochen
  • Yoga
  • Kiezspaziergänge von Mai bis Oktober

Bildung

Englischkurs (Englisch für den Alltag)

Kreativität

Kreativ Café „Gestalten mit der Nähmaschine, Klappern mit den Nadeln“ uvm.“

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.