Café Integra

Bürgerhäuser
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Krimi-Lesung mit Bernd Hesse

06.11.2020 um 18:30 Uhr

mehr erfahren

Anschrift

Café Integra
Friedhofsgasse 6
14473 Potsdam

Kontakt

FAX +49 331 97936421

Kontaktperson

Susan Engel
Koordinatorin


Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen durch die Corona-Pandemie ist auch unser Betrieb nur eingeschränkt wieder möglich.

Eine offene Sprechstunde muss daher vorerst leider entfallen. Sehr gerne können Sie mit uns einen Termin vereinbaren.

Unser aktuelles, den Einschränkungen angepasstes, Kursprogramm finden Sie unter Termine. Wir freuen uns, wenn Sie dort rein- und bei uns vorbeischauen.

Kerstin Klebsattel-Schröder

Dipl. Soz.
FAX +49 331 73041780

Das AWO Café Integra ist eine inklusive Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Sie finden uns in der Teltower Vorstadt zwischen Potsdam Hauptbahnhof und Babelsberg. Die Einrichtung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus im Erdgeschoss und bietet einen Raum mit integrierter Küche, der für verschiedene Veranstaltungen genutzt werden kann. Unsere Besucher können hier gemeinsam Freizeitaktivitäten planen, organisieren und durchführen.

Unser Kursprogramm finden Sie unter TERMINE.

Das Café Integra können Sie auch für private Feiern, Seminare oder Vorträge anmieten.

Raum mit Einbaukueche


Ziel

In der Stadt Potsdam leben über 20.000 Menschen mit einer Behinderung. Freizeitangebote für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sind rar und so hat dieser Teil unserer Mitmenschen es oftmals schwer, seine Freizeit sinnvoll und mit Freude zu gestalten.

Oftmals ist es auch nicht so einfach, die bereits vorhandenen Angebote der verschiedenen Vereine zu nutzen. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Wenn neben der Arbeit und der Wohnung keine weiteren Zugänge zum gesellschaftlichen Leben vorhanden sind, führt das vielfach zu Isolation und Vereinsamung.

Der Zielgedanke des AWO Café Integra ist es, einen Ort der Begegnung und gemeinsamen Freizeitgestaltung zu etablieren. So werden Berührungsängste zwischen Menschen mit und ohne Behinderung abgebaut und Menschen mit Handicap in das gesellschaftliche Leben unserer Stadt integriert. Dabei orientieren wir uns an den Interessen, Bedürfnissen und Wünschen unserer Besucher.

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit unsere Räumlichkeit für private gesellige Runden, kleine Familienfeiern, Spieleabende, Versammlung,
Veranstaltungen und andere Aktivitäten anzumieten.

Gemütlicher Veranstaltungsraum mit integrierter Küche und WC für 10 - 12 Personen.

Sonstiges

  • Bunter Spielenachmittag
  • Offenes Café
  • Lesungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Dia Vorträge
  • Ausflüge
  • Feste

und vieles mehr...

Gesundheit

  • Gesundes Kochen
  • Yoga
  • Kiezspaziergänge von Mai bis Oktober

Bildung

Englischkurs (Englisch für den Alltag)

Kreativität

Kreativ Café „Gestalten mit der Nähmaschine, Klappern mit den Nadeln“ uvm.“

Kultur für JEDEN

In ganz Potsdam öffnen Kultur-, Bildungs- und Bürgerhäuser ihre Türen und stellen mit ihren Angeboten ein vielfältiges ganztägiges Programm zusammen.
Sie laden ein zum gemeinsamen Frühstück mit Musik- und Kulturbeitrag, QiGong Kurs, Führungen, Theaterstücken, Kinder-Holzwerkstatt, Musik, Reisen ins Weltall, Kino und vielem mehr. Dies ist ein Tag für ALLE Potsdamerinnen und Potsdamer, egal ob groß oder klein, einzeln oder mit Familie, neu in Potsdam oder Urgestein.


13. September 2020, kostenfrei

Das ganze Programm

Bild Kultur für JEDEN
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.